Hilfeleistungseinsatz/Gefahrguteinsatz

Einsatznummer 13
Einsatzdatum 28.06.2019
Einsatzbeginn 06:53 Uhr
Einsatzort Wismar
Einsatzart Hilfeleistungseinsatz/Gefahrguteinsatz
 Alarmierte Kräfte -FFw Neuburg Löschgruppe Neuburg
-BF Wismar
-FF Wismar Altstadt
-FF Wismar Friedenshof
-FF Rehna
-FF Dassow
-FF Selmstorf
-FF Warin
-FF Neukloster
-FF Gadebusch
-FF Dorf Mecklenburg
-FF Neubukow
-BF Schwerin
-Rettungsdienst
-Polizei
-Betreuungszug NWM
-Sachbearbeiter Katastrophenschutz
-Landkreis NWM
Eingesetzte Fahrzeuge -Dekon-P
Einsatzbericht Heute morgen wurden wir gemeinsam mit weiteren Kräften nach Wismar zu einem Gefahrguteinsatz alarmiert. In einem Unternehmen kam es zum Austritt von Ammoniak. Unter Einsatz von Chemikalienschutzanzügen wurden zahlreiche Trupps in das Gebäude geschickt, um Ventile zu schließen und immer wieder Messungen im Objekt durchzuführen.
Unsere Aufgabe war es, die Dekontamination der im Einsatz gewesenen CSA-TRÄGER durch zuführen.
Nach über 12 Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Die Nachbereitung der Gerätschaften wird sich noch ein paar Tage hin ziehen, bis wir wieder die volle Einsatzbereitschaft herstellen können.

Bilder unseren Einsätze sind in der Galerie zu finden.